Fotodiox FUSION Smart AF Objektivadapter Mark II Nikon G-Mount AF-I AF-S Linse an Sony E-Mount Kamera

455,95 

Fotodiox FUSION Smart AF Adapter Mark II, Nikon Nikkor F Mount G-Type D/SLR-Objektiv für Sony E-Mount-Kameras mit aktualisierten vollautomatischen Funktionen

Fotodiox FUSION Smart AF Objektivadapter Mark II Nikon G-Mount AF-I AF-S Linse an Sony E-Mount Kamera

Fotodiox FUSION Smart AF Adapter Mark II, Nikon Nikkor F Mount G-Type D/SLR-Objektiv für Sony E-Mount-Kameras mit aktualisierten vollautomatischen Funktionen

Produkt Höhepunkte:

NICHT mit Nikon AF-S VR Micro-NIKKOR 105 mm 1:2,8 G IF-ED-Objektiv verwenden

Kamerakompatibilität:

Unterstützt nur diese Kameras:

  • • Sony Alpha α6300, α6500, α7 II, α7R II, α9, A7Rlll, A7Mlll

Der FUSION-Adapter wurde speziell für den Betrieb mit dem „Phase Detection Auto-Focus“-Modus der Kamera entwickelt.

Dieses Produkt hat bestimmte Kompatibilitätseinschränkungen . Weitere Informationen zur Kompatibilität von Objektiven und Kameras finden Sie im Artikel „Kompatibilität des Nikon-zu-E-Mount-Fusion-Adapters“ in der Fotodiox Knowledge Base.

 

Objektivkompatibilität Nikon AF-S & AF-I – Autofokus –
                                           Bildstabilisierung
                                           – EXIF-Datenübertragung
                                           – Elektronische Blendensteuerung*
Kamerahalterung Sony E-Mount-kompatibel
Objektivfassung Kompatibel mit Nikon F-Mount
Produktabmessungen 3,1″ (8cm) x 2,9″ (7,3cm) x 1,3″ (3,4cm) @ 0,5lb (8,6oz)
Versandabmessungen 4,3″ (11cm) x 3,7″ (9,5cm) x 2,4″ (6cm) @ 0,8lb (12,8oz)
Hersteller Fotodiox Inc.
Garantie Begrenzt auf 24 Monate
* Für elektronische Blendensteuerung für EMD und „Zugstange“

Ein ausgeklügeltes Steuerungssystem ermöglicht Sony-Kameras die vollständige elektronische Steuerung von Nikon-Objektiven

Mit dem neuen FUSION-Objektivadapter von Fotodiox können Sie Nikon AF-I- und AF-S-Objektive an einer Sony E-Mount-Kamera anbringen, während die elektronische Kommunikation zwischen den beiden aufrechterhalten wird. Mit unserem neuen FUSION-Adapter werden Nikon-Objektive mehr wie native Sony-Objektive funktionieren und gleichzeitig ein Jahrhundert legendärer Nikon-Imaging-Erfahrung freisetzen. Unterstützte VR-Bildstabilisierung mit kompatiblen Objektiven. Sony-Kameras können EXIF-Daten von Nikon AF-I- und AF-S-Objektiven aufzeichnen.


Autofokus im Hochgeschwindigkeits- und Niedriggeschwindigkeitsmodus mit Nikon AF-I- und AF-S-Objektiven

Die Autofokusfunktionen des E-Mount-FUSION-Adapters von Nikon auf Sony sind so konzipiert, dass sie am besten mit neueren Kameras funktionieren, die über „Phasenerkennungs-AF“ verfügen, wie z. B. die Sony a7R II- und a6500-Kameras. Der FUSION-Adapter funktioniert mit Kameras, die “Contrast Detection AF” verwenden, aber die Leistung ist erheblich langsamer – wir empfehlen diese Konfiguration nicht. Alle anderen Nicht-Fokus-Funktionen funktionieren bei allen Sony-Kameras gleich gut.


Blendensteuerungsfunktionen für EMD- und Pull-Rod-Aperture-Objektive

Dank der Verwendung des FUSION-Adapters an Ihrer Vollformat- oder APS-C Sony E-Mount-Kamera erhalten Nikon AF-I- und AF-S-Objektive Autofokus, volle Blendensteuerung für die Modi Auto / Blendenpriorität / Programmautomatik, EXIF Datenübertragung (bei kompatiblen Modellen) und Bildstabilisierung (kompatible Modelle). Der FUSION-Adapter ist als manueller Adapter auch mit voll manuellen Vintage-Nikon-F-Objektiven kompatibel. Blendensteuerungsfunktionen für EMD- und Pull-Rod-Aperture-Objektive (z. B.: G-Typ-, E-Typ- und Teil-D-Typ-Objektive)


Verbesserte Handwerkskunst und Konstruktion mit hoher Toleranz für anspruchsvolle Profis

Unendlicher Fokus garantiert für alle Objektive mit Nikon-Bajonett. Präzise Ganzmetallkonstruktion mit verchromten Messinghalterungen für sicheren und festen Sitz. Integrierte Grundplatte und 1/4-20-Zoll-Halterung zur Unterstützung längerer und schwererer Objektive.


Hinweise:
• In dem unwahrscheinlichen Fall, dass die Kamera nicht mehr reagiert; Schalten Sie die Kamera aus, entfernen Sie den FUSION-Adapter und entfernen Sie den Akku für 10 Sekunden, um die Kamera zurückzusetzen.
• Wenn das Objektiv langsam zu reagieren scheint, zerlegen Sie Objektiv und Adapter und reinigen Sie beide Seiten der Signalkontakte des Adapters mit technischem Alkohol
. • Der Adapter ermöglicht die Übertragung von EXIF- und Blendendaten an die Kamera und deren Steuerung. Unterschiedliche Objektive können je nach Objektivalter und Hersteller unterschiedliche Betriebseigenschaften aufweisen. Wir empfehlen, vor kritischen Aufnahmen einzelne Objektive in Ihrem Setup zu testen.
• Die Kamera berechnet automatisch die geeigneten Belichtungswerte, nachdem der Standbild- oder Videomodus ausgewählt wurde.
• Alle Nikon-Objektive, die Sie am FUSION-Objektivadapter anbringen, fokussieren auf unendlich. Elektronische und automatische Funktion funktionieren nur mit kompatiblen elektronischen Objektiven.
• Wenn Sie auf einen Fehler stoßen, bei dem Sie den Auslöser nicht drücken können, um ein Bild aufzunehmen, oder Sie aufgefordert werden, dass das Objektiv fehlt, stellen Sie sicher, dass Sie die Einstellungen Ihrer Kamera auf „Auslöser ohne Objektiv“ ändern oder Ihren Kameramodus ändern um im Modus “Blendenpriorität” aufzunehmen.

Gewicht 0,00 kg
Hersteller

Fotodiox

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Fotodiox FUSION Smart AF Objektivadapter Mark II Nikon G-Mount AF-I AF-S Linse an Sony E-Mount Kamera“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert